Kontaktverfahren


Kontaktverfahren
Kon|tạkt|ver|fah|ren 〈n. 14Verfahren zur Herstellung von Schwefelsäure

* * *

Kontạktverfahren,
 
Chemie: Schwefelsäure.

* * *

Kon|tạkt|ver|fah|ren, das: 1. (Chemie) Verfahren zur Herstellung von Schwefelsäure aus schwefelhaltigen Erzen unter Verwendung eines Kontakts (4). 2. (Fot.) Verfahren zur Herstellung von Kontaktabzügen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontaktverfahren — Das Kontaktverfahren ist ein technisches Verfahren zur Herstellung von Schwefelsäure mittels eines Katalysators (z. B. Vanadiumpentoxid auf Siliciumdioxid). Es wurde großtechnisch angewendet, inzwischen aber zum rentableren und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontaktverfahren — sąlytinio matavimo metodas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Matavimas, kai matuoklio jutiklis liečia matuojamąjį objektą. atitikmenys: angl. contact measurement method vok. Kontaktmessmethode, f; Kontaktverfahren, n rus …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Kontaktverfahren — sąlytinio matavimo metodas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. contact measurement method vok. kontakt Meßmethode, f; Kontaktverfahren, n rus. контактный метод измерений, m pranc. méthode de mesure par contact, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kontaktverfahren — Kon|tạkt|ver|fah|ren 〈n.; Gen.: s, Pl.: 〉 1. 〈Chemie〉 Herstellung von Schwefelsäure, Schwefeltrioxid od. Schwefeldioxid aus schwefelhaltigen Erzen mit Platin als Katalysator 2. 〈Fot.〉 Verfahren zur Herstellung fotograf. Positive von Negativen u …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kontaktverfahren (Betonbau) — Vorgefertigtes Brückensegment auf einem Tieflader. Gut erkennbar sind die Erhebungen zur Übertragung der Scherkräfte (engl. male shear keys) sowie die Löcher, durch die später die Spannglieder geführt werden. Unter dem Kontaktverfahren (oft auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gummidruck — Der Gummidruck, auch Gummibichromatverfahren, ist ein sogenanntes Edeldruckverfahren. Die Anwendung der Gummidruckverfahren fand ihren Höhepunkt insbesondere in der Kunstfotografie zur Wende zum 20. Jahrhunderts. Als Erfinder der Verfahrens… …   Deutsch Wikipedia

  • VO2 — Kristallstruktur Keine Kristallstruktur vorhanden Allgemeines Name Vanadium(IV) oxid Andere Namen Vanadiumdioxid Verhältnisformel VO2 …   Deutsch Wikipedia

  • Vanadiumdioxid — Kristallstruktur Keine Kristallstruktur vorhanden Allgemeines Name Vanadium(IV) oxid Andere Namen Vanadiumdioxid Verhältnisformel VO2 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwefelsäure [2] — Schwefelsäure, technische Herstellung. Röstöfen für Schwefelkies u. dergl. Der neuere Ofen der Erzröstgesellschaft m. b. H., Köln, besitzt auf seiner kreisrunden, mit Gefälle versehenen Herdsohle zwischen den Bahnen der schräg gestellten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schwefelsäure — Dihydrogensulfat (fachsprachlich); Vitriolöl * * * Schwe|fel|säu|re 〈f. 19; unz.〉 ölige Flüssigkeit ● rauchende Schwefelsäure ölige, rauchende Flüssigkeit, die organ. Stoffe zerstört * * * Schwe|fel|säu|re; Syn.: Schwefel(VI) säure: H2SO4,… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.